Masterarbeit „Blackout in der Schweiz“

Alarmierung und Notkommunikation durch Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit in der Schweiz bei einem europaweiten Stromausfall Die Masterarbeit „Blackout in der Schweiz – Alarmierung und Notkommunikation durch Behörden und Organisationen...

Kein Strom: „Jeder hat eine Eigenverantwortung“

Quelle: www.krone.at Stromausfall in ganz Österreich, alle Leitungen stehen still: Dieser Mega-Blackout-Ernstfall ist in der letzten Woche im Rahmen der „Helios“-Großübung des Innenministeriums simuliert worden. Derzeit werden die Ergebnisse ausgewertet....

Krisenübung Helios: Ein Nachruf

Vom 13.-15. Mai 2019 fand in Österreich die Krisen(stabs)übung „Helios“ unter Federführung des Österreichischen Innenministeriums statt. Diese Übung war die bisher größte ministeriumsübergreifende Krisenübung Österreichs. Zudem waren auch...

Achtung: Füllen Sie NICHT ihre Badewanne!

Leider wird immer wieder – auch nach wie vor vom Zivilschutzverband – empfohlen, im Krisenfall die Badewanne zu befüllen. Diese Empfehlung ist fahrlässig und führt zu massiven Problemen in der Wasserversorgung, bis hin zu möglichen Infrastrukturschäden!...

1. Blackout-Vorsorge Tag – 5. Oktober 2019

Ausgangslage Am 1. Samstag im Oktober (heuer am 05.10.) findet in Österreich der alljährliche bundesweite Zivilschutz-Sirenen-Test statt. Bislang wurde hauptsächlich die technische Verfügbarkeit der Sirenen getestet. Seit 2016 führen die Zivilschutzverbände auch einen...

Verborgene Zusammenhänge

Das Buch Verborgene Zusammenhänge: Vernetzt denken und handeln – in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft von Fritjof Capra stammt bereits aus 2002.Dennoch liefert es wichtige Einsichten rund um das Thema „Umgang mit Komplexität“. Viele im...

ATHUM ALBA – Feldspital und Flüchtlingscamp 1999

Am 10. April 1999 bin ich als einer der ersten Soldaten des österreichischen Auslandseinsatzkontingents ATHUM ALBA in Tirana / Albanien gelandet. Am 11. April bin ich mit vier einheimischen Lastwagenfahrern und einer Menge Ausrüstungsgegenstände von Tirana nach Skodra...