Versorgungssicherheit Strom: Bedenkliche Ereignisse 2019

Zuletzt aktualisiert am 30. Juli 2020 10. Ereignis: Netzsituation 15. November 2019 Am Abend vom 15. November 2019 traten massive Probleme im Übertragungsnetz in der Romandie auf, welche nur mit hohen internationalen Redispatches gelöst werden konnten. In der Folge...

Wie nahe am Abgrund stehen wir gerade?

Erstversion 26.04.17, Update 03.09.17, Update 13.10.17, Update 12.07.20 Ich weiß nicht, wie vielen Menschen aktuell wirklich bewusst ist, wie nahe wir derzeit aufgrund der weltpolitischen Lage am Abgrund stehen. Es gibt ja einige Entwicklungen die besorgniserregend...

COVID-19: Did our risk management work?

Why our previous risk management approaches to systemic risks have reached their limits and why new approaches are urgently needed. Note: This article was completed on 31/03/20 and reflects the state of knowledge at that time.  Translated with...

COVID-19: Die Wendezeit hat begonnen

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 31.03.20 überarbeitet und spiegelt den Stand der Erkenntnisse zu diesem Zeitpunkt wider.    Hätte vor wenigen Wochen irgendjemand die heutige Situation in Europa beschrieben, wäre er wohl für verrückt erklärt worden. Doch...

Just-in-time-Logistik nicht krisenfest

Quelle: www.eurotransport.de Die Versorgung ist sicher. So hieß es noch vor wenigen Wochen. Hamsterkäufe von Nudeln und Toilettenpapier wurden beinahe zum Running Gag. Doch nun ist die Lage wirklich ernst. Der deutsche Einzelhandel und die Logistik stehen vor dem...

„WIR STEUERN AUF MASSIVE VERSORGUNGSPROBLEME ZU“

Blackout-Experte Herbert Saurugg im Interview Der Blackout-Experte Herbert Saurugg spricht mit ZackZack über Entwicklungen wie den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen und Versorgungsengpässe, die durch die Corona-Pandemie in nächster Zeit auf uns zukommen können....

Coronavirus: Europa planlos

Quelle: www.heise.de (Dr. Alexander Unzicker ist Physiker, Jurist und Sachbuchautor. Sein Buch „Wenn man weiß, wo der Verstand ist, hat der Tag Struktur – Anleitung zum Selberdenken in verrückten Zeiten“ erschien 2019 im Westend-Verlag.)...

Der A1 Netzausfall und das große Erwachen

Am 14. Oktober 2019 kam es zu einem mehrstündigen flächendeckenden Ausfall im österreichischen Festnetz (rund 4 1/2 Stunden). Scheinbar war ein Hardwarefehler Auslöser für diese massive Störung. Besonders schwerwiegend war, dass auch die Notrufnummern nicht erreichbar...

Die Lage war besorgniserregend

Quelle: www.amprion.net, 12. August 2019 Joachim Vanzetta, Leiter Systemführung bei Amprion, über drei Tage im Juni 2019, an denen das deutsche Stromnetz die Balance zu verlieren drohte. Herr Vanzetta, im Juni dieses Jahres ist an drei Tagen zu erheblichen...

Alarm um Stromversorgung in Österreich

Quelle: www.tt.com In Sachen Versorgungssicherheit wird es laut der Regulierungsbehörde E-Control zunehmend „kritisch und ungemütlich“. Was zuletzt wegen großer Kälte im Jänner 2017 und nach extremer Hitze im Sommer 2018 eintrat, passierte jetzt an einem Sommertag mit...

Die Sicherheit der Stromversorgung kostet so viel wie nie

Quelle: FAZ Fast eine halbe Milliarde Euro nur von Januar bis März – Verbraucher müssen dafür aufkommen Weil Leitungen für die Energiewende fehlen, steuern die Kosten für die Aufrechterhaltung einer sicheren Stromversorgung in diesem Jahr auf Rekordwerte zu. Schon von...

Sicherheitsbranche rechnet mit Cyberschlag aus Nordkorea

Quelle: fm4.orf.at Noch herrscht Ruhe, aber die Hinweise darauf, dass ein Cyberangriff vorbereitet wird, mehren sich in kritischen Netzen des Westens. Die Branche rechnet damit, dass Nordkorea nach dem endgültigen Scheitern der Gipfelgespräche sofort zuschlagen wird....