Letzte Aktualisierung am 14. Januar 2022.

Fernsehinterview

Hartmut Kunz

Ich habe gerade erst Ihren Vortrag „Blackout-Vorsorge Vortrag mit Blackout-Experte Herbert Saurugg“ vom 21.02.2020 gesehen. Mir haben Ihre Darstellung und die Angemessenheit der von Ihnen vorgeschlagenen Maßnahmen ausgesprochen gut gefallen.

14.01.22 – Wie bereite ich mich richtig auf die Quarantäne vor?

Quelle: Puls24.at

Herbert Saurugg, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Krisenvorsorge, spricht im Interview mit PULS 24 Anchor Jakob Wirl über die Quarantäne und wie man sich am besten darauf vorbereitet.

210114 - Puls24-SgH

12.01.22 – Blackout: Das sollten Sie zuhause haben

Quelle: VORARLBERG LIVE

Er warnt vor einer schwerwiegenden Versorgungskrise. Herbert Saurugg ist Internationaler Blackout-und Krisenvorsorgeexperte. Durch Quarantäneregelungen und steigende Omikron-Erkrankungen kann es zu Problemen in den Kritischen Infrastrukturen kommen. Gemeint sind damit Krankenhäuser, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Telekommunikation, Strom- und Wasserversorgung, sowie die entsprechende Logistik. Vorarlberg ist gerüstet und auf Krisenszenarien vorbereitet, so Landeshauptmann Markus Wallner am Montag in „Vorarlberg LIVE“. Welche Krisenszenarien realistisch sind und wie eine lebenswichtige Grundversorgung empfohlen wird, darüber redet Gerold Riedmann heute mit Herbert Saurugg ab 17 Uhr.

Weiterer Beitrag mit Ausschnitten aus dem Interview: https://www.vol.at/blackout-das-sollten-sie-zuhause-haben/7255749

11.01.22 – Weil Strom eben nicht einfach aus der Steckdose kommt: Die „Energiewende“ in Deutschland macht dramatische „Blackouts“ wahrscheinlich

Quelle: www.the-germanz.de, www.mediasinres.tv von MARTIN D. WIND

Das Thema Stromausfall ist nicht erst seit der Panne in Berlin, die zu kalten Wohnungen bei hunderttausenden führte, stark in der Diskussion präsent. Trotz vieler Befürchtungen hält die Bundesregierung jedoch an ihrem Plan fest, weitere Grundlastkraftwerke auf Basis von Kernenergie und Kohle vom Netz zu nehmen. Ist das alles wirklich gut durchdacht?