Maschinelles Lernen als Waffe

13.02.18: Wie maschinelles Lernen zum Verhängnis wird Update 23.02.18: Studie zeichnet düsteres Bild, Update 28.02.18: Menschen müssen aufhören, ihren Augen zu trauen, Update 12.03.18: Erschreckend echt, Update 04.05.18: Ziemlich dumme Netzwerke, Update 02.09.18: Mit...

Skin in the Game

Das neue Buch von Nassim Taleb, Das Risiko und sein Preis: Skin in the Game, bietet wieder interessant Gedanken zum Umgang mit systemischen Risiken. Hier einige Auszüge daraus: Panikmache hinsichtlich gewisser Ereignis-Klassen ist Panikmache; hinsichtlich...

Vulnerabilität und Resilienz des digitalen Stromsystems

Endbericht des Projekts „Strom-Resilienz“: „Vulnerabilität und Resilienz des digitalen Stromsystems“ Quelle: www.strom-resilienz.de (Endbericht zum Download) Für nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche hat eine zuverlässige Stromversorgung einen hohen...

Keine Veränderung ist auch keine Option

Quelle: www.wienerzeitung.at Ob Flugzeuge, Lawinen, Luftballons oder die Finanzwirtschaft. Der Kollaps eines jeden Systems ist laut Chemiker Ugo Bardi nicht vorhersagbar – aber mit Sicherheit zu erwarten. Was haben das Römische Reich und die Finanzkrise von 2008...

Krisenszenarien werden zu wenig geprobt

Quelle: https://www.risknet.de/themen/risknews/krisenszenarien-werden-zu-wenig-geprobt/b71e6019c48a945b8b5ed78f5f69d4da/ Dem Schweizer Schriftsteller Max Frisch wird das Zitat zugeschrieben, dass Krisen ein produktiver Zustand sind. Man müsse ihnen nur den...