Fernsehinterview

Hartmut Kunz

Ich habe gerade erst Ihren Vortrag „Blackout-Vorsorge Vortrag mit Blackout-Experte Herbert Saurugg“ vom 21.02.2020 gesehen. Mir haben Ihre Darstellung und die Angemessenheit der von Ihnen vorgeschlagenen Maßnahmen ausgesprochen gut gefallen.

16.02.21 – Beinahe BLACKOUT 2021 – Ein Interview mit Herbert Saurugg

03.02.21 – Renner Institut Tirol: Alles Blackout – eine Podiumsdiskussion

28.01.21 – ORF ECO – Risiko Blackout: Die Gefahr von Stromausfällen nimmt zu

Ein großflächiger Stromausfall in Europa konnte Anfang Jänner gerade noch verhindert werden. Immer öfter müssen die Energieversorger Maßnahmen treffen, um Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Das liegt an neuen Wind- und Solarkraftwerken, aber auch an veralteten Leitungsnetzen. Ein echtes Blackout sei keine Frage des „ob“, sondern nur mehr eine des „wann“, warnen Fachleute. Was heißt das alles für Wirtschaft, Sozialeinrichtungen und Energieversorger? Wie können Private vorsorgen und was muss rasch umgesetzt werden, damit nicht wirklich einmal das Licht – und noch viel mehr – ausgeht? Bericht: Bettina Fink.

Donnerstag, 28.01.2021, 22:30 Uhr
Wiederholung am Fr, 29.01.21, 02:40 Uhr
Wiederholung am Mo, 01.02.21, 11:05 Uhr

27.01.21 – Totaler Stromausfall vorprogrammiert (DAS steckt dahinter)

28.01.21: 20.522 Aufrufe seit 27.01.21

In diesem Interview gehen wir auf die Fragen und Kommentare vom letzten Video (19.01.2021) ein.

Für mich persönlich war das Gespräch sehr Aufschlussreich und beruhigend. Da das Gespräch doch länger dauert, gibt es eine Timeline:

  • » 00:15 Intro – Einleitung – Danke 🙏🏻
  • » 03:33 Bundesministerien Gewessler meinte, in Österreich hätten alle Sicherheitsmaßnahmen gegriffen. Stimmt das oder hätte es schlimmer kommen können?
  • » 05:15 Wie haben die Sicherheitsmaßnahmen gegriffen?
  • » 06:43 Großabnehmer werden weggeschaltet!
  • » 07:30 Wir sind Teil des großen Verbundsystems!
  • » 08:00 Wie hängen die Systeme/Netze zusammen?
  • » 10:04 Können wir Länder einzeln wieder hochfahren? Inselsystem
  • » 12:20 Wieso dauert es so lange bis wieder alles hochgefahren ist? Was ist Zappelstrom und Dunkelflaute?
  • » 14:00 Backuppläne – Gasturbinen – Netzstabilisierungskosten
  • » 16:34 2006 – In 19 Sekunden wurden 10 Millionen Haushalte abgeschaltet
  • » 17:45 Die Truthahn-Illusion
  • » 18:50 Wie sieht es mit der Gasversorgung aus?
  • » 20:25 Digitalisierung ist Fluch und Segen zugleich!
  • » 21:00 Wie sieht es mit Fremdeingriffen aus? Schäden an Infrastruktur.
  • » 23:19 Der Stromausfall ist nicht das Problem!
  • » 24:06 Gibt es Konzepte für die Stadtbevölkerung? Wasserversorgung in Wien?
  • » 25:38 Sind wir zu verwöhnt?
  • » 27:20 Wie bereiten sich einzelne Bezirke/Gemeinden vor? Zivilschutzverband Steiermark. Forschungsprojekt in Feldbach für 2 Jahre.
  • » 31:50 Panik ist Blödsinn! Hamsterkäufe März 2020
  • » 33:36 Eigene Stromversorgung. Balkonkraftwerke. Insellösungen.
  • » 36:20 Mittelfristig kann die Energiewende so nicht weiter betrieben werden! Wir brauchen kleinere Zellen.
  • » 41:58 Wie kann ich kochen, wenn ich keinen Gasherd habe? Holzofen, Griller usw.? Lagerung in einer Wohnung?
  • » 45:00 Brunnenwasser oder Grundwasser zu Trinkwasser machen?
  • » 47:20 Das Gespräch nimmt mir vollkommen die Angst! Sicherheitshinweise beim Fliegen.
  • » 48:33 Kommunikation Radiofrequenz – Wo empfange ich etwas? Notradio in Feldbach. Funkamateure.
  • » 51:16 Wie passt das Theme E-Mobiliät in die aktuelle Zeit, wenn Kraftwerke abgeschaltet werden?
  • » 53:55 Wie trifft ein Blackout die Landwirtschaft? Tiere? Betrieb mit 120 Kühen? Automatische Fütterung usw.

Interview vom 19.01.2021 https://youtu.be/BWALa6xmu4Q

Interview vom 22.07.2018: https://youtu.be/Bi2KKGxdscU

26.01.21 – ONLINE – Medienseminar: Nach dem Lockdown ein Blackout?

Warum unsere Strom- und Versorgungssicherheit auf tönernen Beinen steht. Ein Blick hinter die Kulissen – Österreichischer Journalist*innen Club

Am 8. Jänner 2021 schrammte Europa an einem Blackout, also einem europaweiten Strom-, Infrastruktur- sowie Versorgungsausfall („Blackout“), vorbei. Experten sind sich sicher, dass die Gefahr in den nächsten Monaten noch deutlich steigen wird. Auch das Österreichische Bundesheer hat bereits im Jänner 2020 vor einem Blackout binnen der nächsten fünf Jahre gewarnt. Doch bisher reagiert kaum jemand darauf, so wie bei der COVID-Pandemie vor dem ersten Lockdown.

Dieser Vortrag mit dem internationalen Blackout- und Krisenvorsorgeexperten, Herbert Saurugg, schafft Einblicke in das europäische Stromversorgungssystem und in die steigende Blackout-Gefahr. Zu dem wird er darstellen, welche Folgen ein Blackout neben dem Stromausfall hätte und wie wir uns darauf vorbereiten können. Für viele, die sich dazu bisher keine Gedanken gemacht haben, ein Augenöffner.

Podcast 131: ÖJC bringt frappierende Erkenntnisse über das europäische Blackout ans Licht

Wien, 16. November 2017 – „Am Anfang habe ich nicht verstanden, worum es geht. Dann wurde die Vorbereitung zu dieser Veranstaltung zu einer meiner spannendsten Recherchen in meiner journalistischen Karriere. Was hier vertuscht, was hier verheimlicht wird und was hier schöngeredet wird, das geht auf keine Kuhhaut“, begrüßt ÖJC-Präsident Fred Turnheim als Moderator die Gäste zu einem Abend, der ganz ohne Fiktionalitätsfaktor Krimispannung versprach.

Am Podium waren Herbert Saurugg, ein karenzierter Berufsoffizier, der sich seit sechs Jahren intensiv mit der Vorbereitung auf den Ausfall lebenswichtiger Strukturen auseinandersetzt und Wolfgang Kastel, Geschäftsführer von „Die Helfer Wiens“, vielen noch bekannt als „Wiener Zivilschutzverband“. „Wir haben nicht erst in Zukunft, sondern schon jetzt ein Problem“ (Saurugg) und „Prävention ist unser Thema“ (Kastel) waren die Eingangsstatements.

20.01.21 – Vortrag: Nach dem Lockdown das Blackout? Wie wir uns auf Krisen vorbereiten können

Veranstalter: Gesellschaft für kritisches Denken (GkD) – Skeptics in the Pub Wien

19.01.21 – Puls24: Gefahr für ein „Blackout“ steigt

210119 - Puls24 Saurugg

19.01.21 – Totaler Stromausfall wird bald kommen (bist du bereit?!)

28.01.21: 448.553 Aufrufe seit 19.01.2021

18.01.21 – Technik GEHÖRT – Podcast Interview

12.01.21 – Puls4: Vorfall am 8. Jänner 2021

210112 - Puls4 - Saurugg