Katastrophenfall Strom-Blackout

Quelle: www.zdf.de, www.zdf.de Was passiert, wenn der Strom stundenlang ausfällt? 15 Jahre nach dem Schneechaos im Münsterland, dem größten Strom-Blackout der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, ist das Land noch immer unzureichend auf einen großflächigen...

Cyber-Angriffe auf Kritische Infrastrukturen

In diesem Beitrag werden Cyber-Angriffe auf Kritische Infrastrukturen bzw. wichtige öffentliche Einrichtungen gesammelt, wo es zu weitreichenden oder längeren Störungen gekommen ist. Seit Anfang Jänner 2020 kommt es bereits fast täglich zu Meldungen. Daher werden nur...

Wie robust sind die österreichischen Lieferketten?

Quelle: Complexity Science Hub Vienna  Es ist von strategischer Bedeutung, die Zuliefernetzwerke der österreichischen Wirtschaft besser zu verstehen, um Schwachstellen identifizieren und die Wirtschaft systematisch resilienter und krisenbeständiger aufstellen zu...

Versorgungssicherheit Strom: Bedenkliche Ereignisse 2019

Zuletzt aktualisiert am 30. Juli 2020 10. Ereignis: Netzsituation 15. November 2019 Am Abend vom 15. November 2019 traten massive Probleme im Übertragungsnetz in der Romandie auf, welche nur mit hohen internationalen Redispatches gelöst werden konnten. In der Folge...

Wie nahe am Abgrund stehen wir gerade?

Erstversion 26.04.17, Update 03.09.17, Update 13.10.17, Update 12.07.20 Ich weiß nicht, wie vielen Menschen aktuell wirklich bewusst ist, wie nahe wir derzeit aufgrund der weltpolitischen Lage am Abgrund stehen. Es gibt ja einige Entwicklungen die besorgniserregend...

Wir sollten auf Vorrat denken

Quelle: hans-albert-institut.de Wie ist rationales Handeln in der Corona-Krise möglich? Die Philosophen Nikil Mukerji (HAI-Beirat) und Adriano Mannino schreiben im neuen SPIEGEL-Bestseller über „Philosophie in Echtzeit“ und „Katastrophenethik“. Im Interview erklärt...

Gier frisst Hirn und kann in die Katastrophe führen!

Quelle: www.businessinsider.de Im Sommer 2019 sorgten die Preisspekulationen mehrerer Stromhändler beinahe für einen Blackout [Siehe Juni 2019]. Nach wie vor gilt auf dem Strommarkt: Manipulation lohnt sich „Die haben das bewusst gemacht. Und ich gehe davon aus, dass...

Das Konzept des robusten Staats

Der Beitrag wurde als Gastbeitrag unter dem Titel „Wie robust ist Deutschland?“ im Blog „Wirtschaftliche Freiheit“ und auf www.risknet.de veröffentlicht. Danke an Werner Gleißner für die Genehmigung, den Text übernehmen zu dürfen. Die...

COVID-19: Did our risk management work?

Why our previous risk management approaches to systemic risks have reached their limits and why new approaches are urgently needed. Note: This article was completed on 31/03/20 and reflects the state of knowledge at that time.  Translated with...

COVID-19: Die Wendezeit hat begonnen

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 31.03.20 überarbeitet und spiegelt den Stand der Erkenntnisse zu diesem Zeitpunkt wider.    Hätte vor wenigen Wochen irgendjemand die heutige Situation in Europa beschrieben, wäre er wohl für verrückt erklärt worden. Doch...

Just-in-time-Logistik nicht krisenfest

Quelle: www.eurotransport.de Die Versorgung ist sicher. So hieß es noch vor wenigen Wochen. Hamsterkäufe von Nudeln und Toilettenpapier wurden beinahe zum Running Gag. Doch nun ist die Lage wirklich ernst. Der deutsche Einzelhandel und die Logistik stehen vor dem...

„WIR STEUERN AUF MASSIVE VERSORGUNGSPROBLEME ZU“

Blackout-Experte Herbert Saurugg im Interview Der Blackout-Experte Herbert Saurugg spricht mit ZackZack über Entwicklungen wie den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen und Versorgungsengpässe, die durch die Corona-Pandemie in nächster Zeit auf uns zukommen können....