Blackout in Venezuela

Am 7. März 2019 viel  gegen 17 Uhr in weiten Teilen Venezuelas (32 Millionen Einwohner) der Strom aus. Es kam zu einem Blackout. Nach wie vor (Mittwoch 13. März, 8 Uhr) sind weite Teile des Landes noch immer stromlos. Es gibt zwar einige Meldungen, auch von...

Sicherheitsbranche rechnet mit Cyberschlag aus Nordkorea

Quelle: fm4.orf.at Noch herrscht Ruhe, aber die Hinweise darauf, dass ein Cyberangriff vorbereitet wird, mehren sich in kritischen Netzen des Westens. Die Branche rechnet damit, dass Nordkorea nach dem endgültigen Scheitern der Gipfelgespräche sofort zuschlagen wird....

Blackout-Simulation Landkreis Miesbach

Quelle: www.merkur.de Ein mögliches Schadensprotokoll hat das Landratsamt Miesbach kürzlich ausgearbeitet. Die Simulation gleicht dabei fast einem Katastrophenfilm. Nur, dass sie nicht der Fantasie eines Drehbuchautors entsprungen ist, sondern auf wissenschaftlich...

Lebensmittelproduktion „stark bedroht“

Quelle: orf.at Die UNO-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) sieht die weltweite Lebensmittelproduktion durch die schwindende Artenvielfalt bedroht. Ursachen dafür gibt es viele – doch fast alle lassen sich auf den Menschen zurückführen. Es gebe...

One Second After – Die Welt ohne Strom

Forstchen, William R.: One Second After – Die Welt ohne Strom. Festa Verlag, Leipzig, 2019 (ebook); Der US-Bestseller Was wäre, wenn jemand vorhätte, die USA anzugreifen? Wäre es da nicht strategisch klug, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten...

Gigabatterien sollen Stromnetz entlasten

Quelle: www.spiegel.de Neue Stromtrassen sind unbeliebt, deshalb soll das vorhandene Netz möglichst viel Energie transportieren. Die Betreiber wollen dazu milliardenteure Riesenbatterien erproben – für die Versorgungssicherheit ein Paradigmenwechsel. Mit...