Blog – aktuelle Beiträge

Blackout-Vorsorge in Österreich

In diesem Beitrag werden Hinweise auf nationale österreichische Blackout-Vorsorge Maßnahmen (ab 2021 ) gesammelt. 22.07.21: SPÖ fordert mehr Photovoltaik-Anlagen auf Bundesheergebäuden zur Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit im Falle eines Blackouts Nach einer... mehr lesen

Blackout – Kein Plan für den Notfall

, Quelle: www.servustv.com Experten sind sich einig: die Wahrscheinlichkeit eines überregionalen Stromausfalls steigt. Das hätte weitreichende Konsequenzen. Auch wenn es für viele schwer vorstellbar ist, aber das Leben kommt zum Stillstand. Wie gut sind wir vorbereitet?... mehr lesen

Neustart: Die kommunale Blackout-Simulation

Wie kann man ein Blackout üben?  Was übt man überhaupt bei einer Blackout-Übung? Solche Fragen stellen sich viele Krisenverantwortliche in Gemeinden. Meist endet das – wenn überhaupt – in Stabstrainings oder Notstromübungen. Aber die Bewältigung der Folgen eines... mehr lesen

Hürden bei der Energiewende

Quelle: handelsblatt.com – Neuer Eon-Chef Birnbaum im Interview Wenn wir aber einfach nach dem Motto weitermachen, „das wird schon gutgehen“ – dann wird es eben nicht gutgehen. Unter anderem an den Genehmigungsverfahren. Das muss alles viel schneller... mehr lesen

Stromabkommen EU-Schweiz

28.05.21:  Stromabkommen – Wie weiter nach dem Verhandlungsabbruch beim Rahmenabkommen? Quelle: www.swissgrid.ch Swissgrid geht davon aus, dass die Intensität der Herausforderungen für die Netzsicherheit bis 2025 stark zunehmen wird. Aufgrund des hohen... mehr lesen

Blackout-Eltern-Information an Schulen

Ich durfte im März auf Einladung des Elternvereins der Notre Dame de Sion Schule (Wien) einen virtuellen Blackout-Vortrag vor interessierten Eltern und Lehrer*innen und Betreuer*innen Wien halten. Dieser hat die Teilnehmer*innen wie häufig sehr beeindruckt und zum... mehr lesen

„Weniger ist mehr“ fällt schwer

Quelle: https://science.orf.at Software, die nach jedem Update komplizierter wird – und Texte, die sich in Wortgirlanden verlieren: Die alte Weisheit „Weniger ist mehr“ tut sich in der Wirklichkeit schwer. Das könnte mit einem psychologischen Mechanismus... mehr lesen

Ohne ausreichend Strom geht uns das Wasser aus

Quelle: www.krone.at Ein „Blackout“, also ein Großausfall der Stromversorgung, hätte auch in Oberösterreich schlimme Folgen: „Die Trinkwasserversorgung könnte in vielen Gemeinden nicht sichergestellt werden“ Ein großer Teil der Oberösterreicher ist bei der... mehr lesen

Wen rette ich – und wenn ja, wie viele?

Das neue Buch von Adriano Mannino „Wen rette ich – und wenn ja, wie viele? Über Triage und Verteilungsgerechtigkeit“ beschäftigt sich mit der Ethik in einer Triage-Situation, wie sie im Rahmen der COVID-19-Pandemie immer wieder droht bzw. zum Teil auch... mehr lesen

Archiv