Letzte Aktualisierung am 09. September 2021.

Stromlos ist viel los: Ein Blackout – einfach erklärt für Kinder

Erlebnisbuch für die Kleinsten

Ein liebevolles Kinderbuch in Reimform zu dem komplexen Thema BLACKOUT. Bei einem Omabesuch erfährt Michi von Omas Vorräten im Keller und auch, dass Oma so viele Nahrungsmittel für ein Blackout eingelagert hat. Gleich starten die zwei in ein stromloses Abenteuer und erkennen, dass selbst eine Krise mit ausreichend Vorbereitung gemeistert werden kann. „Lesen mit der Lampe am Kopf, kochen mit dem Gaskochtopf. Essen und schlemmen bei Kerzenschein bei Oma ist´s auch ohne Strom sehr fein.“ Empfohlen von: Österreichische Gesellschaft für Krisenvorsorge

Stromlos 1

Blackout – Sei vorbereitet!

Erlebnisbuch für Familien

Ich durfte Verena Herleth bei Ihrem Familienbuch „Blackout – Sei vorbereitet“ unterstützen und es freut mich, dass Sie dieses wichtige Thema für Familien aufbereitet hat!

LENY IST IN GROßER AUFREGUNG!

Die Menschen bereiten sich auf einen europaweiten Stromausfall, ein sogenanntes Blackout, vor. Leny hat seine höchstpersönliche Taschenlampe in seinem Hinterteil immer dabei und ist sehr stolz auf seinen Leuchtepopo. Er hilft den Kindern und Familien sich auf Tage ohne Strom vorzubereiten.

Blackout-Sei vorbereitet!, greift die Thematik Strom und die Folgen eines Stromausfalls kindgerecht auf, bereitet den Notfall vor und ist ein hilfreicher Begleiter für die ganze Familie VOR und WÄHREND eines Blackouts.

Ein Erlebnisbuch zum Thema Blackout für die ganze Familie.

Blackout - Sei vorbereitet

VORSORGE IST SEHR WICHTIG

„Man hofft, dass ein solches Ereignis nie eintritt, aber wir sollten auch nicht blauäugig sein. Daher ist Vorsorge ungemein wichtig und nimmt dem Ganzen den Schrecken. Wir können vorbereitet auch den Ausfall von Strom, Handy und Internet bewältigen.“,

empfiehlt Blackout-Experte Herbert Saurugg.

Ein Blackout, ein europaweiter Strom- und Infrastrukturausfall wird sich, laut Einschätzungen von Experten wahrscheinlich in den nächsten fünf Jahren ereignen. Hintergrund dessen ist, dass es immer schwieriger wird die fein abgestimmten Prozesse innerhalb des Stromnetzes in Balance zu halten.

Die Auswirkungen würden alle Lebensbereiche betreffen. Und es obliegt jeden einzelnen sich auf eine solche Situation vorzubereiten. Eine besondere Herausforderung ist dies mit einer mehrköpfigen Familie. Hier ist das Buch ein wahrer Schatz.