Zuletzt aktualisiert am

Quelle: Marc Elsberg, Autor

Das Interesse am 2012 erschienen BLACKOUT – Morgen ist es zu spät ist ungebrochen. In den letzten beiden Jahren wurden über 800.000 Exemplare allein im deutschsprachigen Raum verkauft. Das Taschenbuch steht seit 73 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Der Roman ist in den Niederlanden, Italien, Japan, der Türkei und Spanien erschienen. 2015 werden Polen, Frankreich und weitere Länder folgen. Vielen Experten gilt BLACKOUT als Pflichtlektüre zu den Themen Verletzlichkeit unserer Gesellschaft, kritische Infrastrukturen, Energie, IT-Sicherheit, Bevölkerungsschutz, Resilienz und anderen.

Kommentar

Eine wirkliche Pflichtlektüre!