Das Land Kärnten hat am 29. März 2022 in Ferlach eine umfangreiche Informationsveranstaltung für die Gemeinden und Bürger:innen unter dem Titel „#KärntenTagX – Der Tag, an dem in Kärnten das Licht ausgeht“ gestartet. Mit dabei war Landeshauptmann Peter Kaiser und rund 400 Teilnehmer:innen aus dem Bezirk Klagenfurt Land. Im Laufe 2022 wird es in jedem der 10 Kärnten Bezirke eine ähnliche Veranstaltung geben.

Kärnten wird damit zum Vorzeigebundesland, da bereits umfangreiche behördliche Blackout-Vorsorge-Maßnahmen angestoßen wurden und nun auch eine breite Öffentlichkeitsarbeit gibt, um die Bevölkerung aktiv in die Blackout-Vorsorge einzubinden und zur Eigenvorsorge zu animieren. 

LK_TagX_Plakat_16Bg_3360x2380_1zu8_1
220329-Ferlach

Markus Hudobnik, Herbert Saurugg, LR Daniel Fellner, LH Peter Kaiser, Moderatorin Martina Klementin, Vizebgm Christian Gamsler und Rudi Schober.

220329-Ferlach
29.03.2022FerlachRathaussaal
21.04.2022VölkermarktBurg
12.05.2022WolfsbergKUSS
25.05.2022St.Veit an der GlanFuchspalast
09.06.2022Klagenfurt
22.09.2022Spittal an der DrauStadtsaal
05.10.2022VillachStadtsaal
13.10.2022TreffenKultursaal
10.11.2022HermagorStadtsaal
24.11.2022Feldkirchen

Stadtsaal